Europarc Dreilinden, Kleinmachnow

Kleinmachnow
Europarc Dreilinden
Neubau einer Gewerbehalle
Umbau der Hallen G2 und G3 für ProfiMiet Berlin Non-Food-Catering

6.130 qm Bruttogeschossfläche, davon
5.630 qm Umbau und 500 qm Neubau
927.000 EUR Baukosten
2008 Planung
2008-2009 Ausführung
Planung und Bauleitung


Im "Europarc Dreilinden", dem Kleinmachnower Gewerbepark an der A 115, wurde von der Europarc Dreilinden GmbH eine neue Gewerbehalle für die Nutzung durch das Non-Food-Catering-Unternehmen ProfiMiet errichtet. Die Halle steht in Verbindung zu zwei angrenzenden Bestandshallen, die saniert und umgebaut wurden. Während die bestehenden Hallen als Anlieferungs- und Auslieferungslager dienen, wird die neue Verbindungshalle zur Reinigung des von Geschirr und Besteck genutzt.
Gestalterisch steht die neue Halle mit ihrer glänzenden Metallfassade als "Waschmaschine" in Kontrast zu den vorhandenen Sichtbetonfassaden der Bestandsgebäude.


Europarc Dreilinden, Kleinmachnow
Europarc Dreilinden, Kleinmachnow
Europarc Dreilinden, Kleinmachnow
Europarc Dreilinden, Kleinmachnow