Kurfuerstendamm 33, Berlin-Charlottenburg

Berlin, Kurfürstendamm 33
denkmalgeschütztes Geschäftshaus von 1954 
Umbau des Dachgeschosses zum goMedus Gesundheitszentrum

910 qm Nutzfläche DG
430.000 EUR Baukosten
2007/2008 Planung
2008 Ausführung
Genehmigungsplanung, Bauleitung


Im Dachgeschoss des als "Haus Königstadt" bekannten, denkmalgeschützten Gebäudes von Paul Schwebes wurden zwei Büroeinheiten zusammengelegt und zu ei­nem Gesundheitszentrum umgebaut. Die hochwertig ausgestattete Etage bietet den Patienten ein angenehmes Ambiente und einen grandiosen Blick auf den Kurfürstendamm. Das prägnante Treppenhaus wurde in Abstimmung mit der Denkmalschutzbehörde umgestaltet und der Aufzug ins DG verlängert. Auch in den übrigen Etagen wurden diverse Umbaumaßnahmen in den Büroeinheiten durchgeführt.


Kurfuerstendamm 33, Berlin-Charlottenburg
Kurfuerstendamm 33, Berlin-Charlottenburg
Kurfuerstendamm 33, Berlin-Charlottenburg
Kurfuerstendamm 33, Berlin-Charlottenburg
Kurfuerstendamm 33, Berlin-Charlottenburg